Berichte

Spanisch

Informationen zum Fach Spanisch

Das kommt uns ganz schön spanisch vor!

Hier am Gymnasium Remchingen gibt es die Möglichkeit ab der 8. Klasse Spanisch als reguläres Hauptfach zu lernen. Aber wozu?

  • Spanisch rangiert auf Platz 2 in der internationalen Kommunikation.
  • Englisch wird heutzutage vorausgesetzt, Spanisch ist eine wichtige Zusatzqualifikation.
  • Spanien ist ein sehr beliebtes Urlaubsland (nicht nur Mallorca!).
  • Später ist es sehr viel schwieriger und teurer eine Sprache zu lernen.

Die Kenntnisse der anderen Fremdsprachen, die bereits ab Klasse 5 (Englisch) bzw. Klasse 6 (Latein oder Französisch) unterrichtet werden, ermöglichen eine rasche Progression, da vieles (grammatische Strukturen, ähnliche Vokabeln) übertragen werden kann. So kann man bereits nach Klasse 10 das Niveau B1 des europäischen Referenzrahmens erreichen. In der Oberstufe kann Spanisch als Leistungs- oder Basisfach gewählt werden.

Außer dem Spracherwerb bekommen die Lernenden natürlich auch auf vielfältigste Weise Einblicke in die Kultur Spaniens, aber auch Lateinamerikas.
Spanien hautnah erleben können alle Spanischlernenden bei unserer alle zwei Jahre für die Klassen 9 und 10 angebotenen Sprachreise nach Gerona.
Für Lateinamerika-Interessierte gibt es die Möglichkeit, im Rahmen eines Programms des Deutsch-Chilenischen Bunds in der 10 Klasse an einem Schüleraustausch mit der Deutschen Schule Sankt Thomas Morus in Santiago de Chile teilzunehmen.

¿Hablas español? ¡Claro que sí!

logo-gymnasium-remchingen.svg

Gymnasium Remchingen
Dajasstr. 21
75196 Remchingen 

Telefon: +49 (0) 72 32 31 49 - 0
Fax: +49 (0) 72 32 31 49 - 20
E-Mail: verwaltung@gym-remchingen.de

Keine Internetverbindung